Inhalt

reifenprofil

Bereifung

Auf die richtige Bereifung kommt es an.

Die Bereifung ist die Verbindung zwischen Ihrem Auto und der Fahrbahn und trägt so nicht nur zum richtigen Fahrverhalten bei, sondern ist auch gleichzeitig ein wesentlicher Sicherheitsaspekt, um einen stabilen Kontakt zur Strasse herzustellen.

Wetter-, Fahrzeug- und Einsatzbedingt, empfiehlt es sich, für jeden Einsatzzweck die richtige Bereifung zu montieren. Winterreifen für die Winterzeit, Sommerreifen oder Breitreifen für die schönste Zeit im Jahr, Offroadreifen für Ihren Jeep oder SUV und zu guter letzt, den Allwetterreifen bzw. Ganzjahresreifen. Nur die richtige Bereifung sorgt für optimalen Grip und bietet genügend Sicherheitsreserven auch in extremen Fahrsituationen.

Eine Bereifung ist aber nicht nur Sicherheitsrelevant, sie dient auch dazu, Ihnen eine sportlichere Fahrweise zu ermöglichen, nicht nur im Rennsport, und darüber hinaus gehören Reifen heutzutage zu den beliebtesten Tuningmöglichkeiten überhaupt, die Sie relativ problemlos an Ihr Fahrzeug anbringen und dieses damit optisch aufwerten können. Breitreifen sind neben einem Satz Alufelgen hier wohl die erste Wahl, um Ihren PKW zu verschönern.

Aber die beste Bereifung nutzt Ihnen nichts, ohne Ihre Autoreifen zu pflegen und im Auge zu behalten. Achten und Kontrollieren Sie deshalb, regelmäßig Ihre Bereifung auf Risse, sprödem Gummi, besonders an den Seitenflanken, aber auch auf eingefahrene Schrauben oder Nägel. Nur eine intakte Bereifung bietet Ihnen den nötigen Halt, in allen Fahrbereichen.

Bereifungstipps

Passen Sie Ihre Bereifung immer den aktuellen Witterungsverhältnissen an. Unter 7 Grad Aussentemperatur steigen Sie um auf Winterreifen. Beachten Sie auch unsere Wintertipps. Im Sommer steht ein Radwechsel auf Sommerreifen oder Breitreifen an.

Twitter mit Bereifung.org