Inhalt

reifenprofil

Felgen

Die Felgen Ihres Fahrzeuges, ob nun Stahlfelgen oder Alufelgen, weisen unterschiedliche Beschaffenheitsmerkmale auf und bilden zusammen mit der Bereifung das Bindeglied zur Straße. Die gewünschte oder benötigte Bereifung muss sich an den Durchmesser (17 Zoll) und an die Breite (8,5) der Felgen anpassen. Weitere wichtige Daten sind der Lochkreis, welcher die Anzahl und Größe der Löcher angibt und die Einpresstiefe, die ebenfalls sehr wichtig ist. Stimmen diese Daten nicht, scheitert an Anbringen der Felgen an Ihrem Wagen. Außerdem ist es wichtig, das die Felgen die Sie sich evtl. kaufen möchten ein Felgen- bzw. ein Teilegutachten haben, welches Sie im Falle einer Umrüstung benötigen. Je nach Umfang Ihrer Umbaumaßnahmen, ist es evtl. erforderlich beim Tüv eine Einzelabnahme für Felgen vorzunehmen.

Auf die Angaben welche auf Alufelgen zu finden sind, gehen wir auf der nächsten Seite etwas genauer ein.

Bereifungstipps

Wenn Sie auf Alufelgen umrüsten wollen, achten Sie auf die Herstellervorgaben in Ihrer Zulassungsbescheinigung. Abweichende Felgen- und Reifengrößen erfordern ein Einzelabnahme durch den Tüv. Ihr Reifenhändler berät Sie sicher gerne.

Felgen

Felgen