Inhalt

reifenprofil-messen

Profiltiefe

Die Profiltiefe Ihrer Autobereifung ist nicht nur Sicherheitsrelevant sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. Die Mindestprofiltiefe für Sommerbereifung beispielsweise beträgt 1.6mm. Diese sollten Ihre Reifen im mittleren Bereich, also im Bereich des Hauptprofils aufweisen. Wer unter der Mindestprofiltiefe fährt und von der Polizei kontrolliert wird, muß mit Bußgeld rechnen. Sollte es zu einem Unfall wegen abgefahrener Bereifung kommen, so kann die KFZ-Versicherung die Übernahme der Unfallkosten ablehnen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie regelmäßig die Profiltiefe Ihrer Bereifung kontrollieren.

Mit einem Profiltiefenmesser, welchen Sie ebenfalls mittig im Hauptprofil ansetzen, messen Sie die Profiltiefe Ihrer Autoreifen. Dort und nicht im Aussenbereich des Profils, messen Sie die Profiltiefe nach.

Bereifungstipps

Kontrollieren Sie Ihre Reifen regelmäßig. Die Mindestprofiltiefe Ihrer Bereifung muss mind. 1.6mm betragen. Ihre Winterbereifung sogar mindestens 4mm. Die sind vorgeschrieben und dienen Ihrer eigenen Sicherheit.

Profiltiefe

Profiltiefe