Inhalt

reifenprofil

Reifeneintragung

Eine Reifeneintragung ist bei Änderung der Bereifung in vielen Fällen vorgeschrieben. Nicht immer ist auf Anhieb klar, ob man nun Reifen eintragen lassen muss oder nicht, weshalb es immer wieder zu Problemen beim Tüv kommt. Gesetzesänderungen, Teilegutachten, Freigabelisten oder ABE´s, machen es nicht immer leicht, sich richtig zu verhalten. Pauschal kann man sagen das fast alle Veränderungen, welche Sie an Ihrem Fahrzeug vornehmen, eine Erlaubnis benötigen. Je nachdem, was Sie nun genau für Veränderungen an Ihrem Fahrzeug vornehmen, sieht diese Erlaubnis anders aus.

Genehmigungen für Umbaumaßnahmen gibt es wie Eingangs erwähnt, in Form von Teilegutachten, Allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE) oder eben keinerlei Nachweise, was dann eine Einzelabnahme erfordert.

Wenn Sie Änderungen an Ihrem Fahrzeug vornehmen wollen, auch eine neue Bereifung oder neue Felgen zählen unter anderem dazu, dann hinterfragen Sie immer, ob Gutachten dabei sind.

Bereifungstipps

Eine Reifeneintragung ist bei Änderung der Bereifung in vielen Fällen vorgeschrieben. Nicht immer ist auf Anhieb klar, ob man nun Reifen eintragen lassen muss oder nicht, weshalb es immer wieder zu Problemen beim Tüv kommt. Im Zweifel fragen Sie VOR einer Änderung bei Ihrem Tüv nach.

Reifeneintragung

Reifeneintragung